Chronik der Spiele (seit der Wiederbelebung im Jahr 1988)

2015          Wie man was wird im Leben, ohne sich anzustrengen
                   Musical nach dem Broadway-Klassiker „How to succeed in business without really trying”

                   Musik und Songtexte: Frank Henry Loesser

                   Buch: Abe Burrows, Jack Weinstock und Willie Gilbert

                   Regie: Lars Linnhoff

                   Choreografie: Guido Niermann

                   Musikalische Leitung: Christian Tobias Müller

 

                   Heiße Ecke
                   Musical von Martin Lingnau (Musik), Thomas Matschoß (Buch),

                   Heiko Wohlgemuth (Songtexte)

                   Regie: Johannes Börger

                   Choreografie: Anna-Lena Handt, Max Messler und Brady Stephan Harrison

                   Musikalische Leitung: Georgi Gürov

                   Chorleitung: Angela Irnich

 

                  Rabatz im Zauberwald
                  Märchenmusical von Wolfgang Barth (Text) und Klaus Rüter (Musik)

                  Regie: Lars Linnhoff

                  Choreografie: Lars Linnhoff und Sandra Vieweber

                  Musikalische Leitung: Sandra Vieweber

 

                  Winterstück: Gans oder gar nicht!
                  Märchenmusical frei nach dem Märchen 'Die Gänsehirtin am Brunnen' der Gebrüder Grimm

                  Buch, Musik und Songtexte: Patrick Hehmann

                  Regie: Larissa Fühner, Farina Ruhe und Arne Thiede

                  Choreografie: Larissa Fühner

                  Musikalische Leitung: Farina Ruhe

 

 

2014      Zustände wie im alten Rom
                 Musical nach dem Broadway-Klassiker "A Funny Thing" 

                 Burt Shevelove und Larry Gelbart (Buch), Stephen Sondheim (Musik und Song-Texte)

                 Regie: Florian Hinxlage

                 Choreografie: Guido Niermann

                 Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                 Der kleine Tag
                 Ein Singspiel von Rolf Zuckowski, Wolfram Eicke und Hans Niehaus

                 Regie: Anna-Lena Handt

                 Musikalische Leitung: Angela Irnich

 

                  Heiße Ecke
                  Musical von Martin Lingnau (Musik), Thomas Matschoß (Buch),

                  Heiko Wohlgemuth (Songtexte)

                  Regie: Johannes Börger

                  Choreografie: Anna-Lena Handt, Max Messler und Brady Stephan Harrison

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Winterstück: Quak das Froschkönigmusical
                  Märchenmusical frei nach dem Märchen 'Der Froschkönig' der Gebrüder Grimm

                  Buch, Musik und Songtexte: Patrick Hehmann

                  Regie: Larissa Fühner, Farina Ruhe und Arne Thiede

                  Choreografie: Larissa Fühner

                  Musikalische Leitung: Farina Ruhe

 

2013          Ein Sommernachtstraum
                  Musical nach dem Klassiker von William Shakespeare

                  Sigrid Andersson (Buch), Martin Lingnau (Musik), Edith Jeske (Liedtext)

                  Regie: Matthias Harre

                  Choreografie: Guido Niermann

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Emil und die Detektive
                  Nach dem Roman von Erich Kästner

                  Wolfgang Adenberg (Text und Buch), Marc Schubring (Musik)

                  Regie: Matthias Harre

                  Musikalische Leitung: Angela Irnich

 

                  Heiße Ecke
                 
Musical von Martin Lingnau (Musik), Thomas Matschoß (Buch),

                  Heiko Wohlgemuth (Songtexte)

                  Regie: Johannes Börger

                  Choreografie: Anna-Lena Handt, Max Messler und Brady Stephan Harrison

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Winterstück: Traumfresserchen
                  Singspiel nach Michael Ende

                  Text: Kerstin Tölle

                  Regie: Andreas Pöhler

                  Regieassistenz: Ute Steffen

                  Musikalische Leitung: Angela Irnich

 

2012          Eine Hochzeit zum Verlieben
                  Musical (deutsche Erstaufführung) nach Chad Beguelin und Tim Herlihy

                  (Buch), Matthew Sclar (Musik)

                  Regie: Max Messler

                  Choreografie: Brady Stephan Harrison

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Mirinda Zauberwind
                  Familienmusical von Markus Westermeyer (Text), Bernd Stallmann

                  und Gerhard Grote (Musik)

                  Regie: Tobias Spellbrink, Benjamin Tschesche

                  Musikalische Leitung: Patrick Hehmann

 

                  Heiße Ecke
                 
Musical von Martin Lingnau (Musik), Thomas Matschoß (Buch), Heiko

                  Wohlgemuth (Songtexte)

                  Regie: Johannes Börger

                  Choreografie: Max Messler, Anna-Lena Handt

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Winterstück: Schneewittchen und die 7 Zwerge
                  Märchenmusical nach dem Märchender Gebrüder Grimm

                  Text: Kerstin Tölle

                  Buch: Thomas Blaeschke

                  Regie: Ute Steffen und Patrick Hehmann

                  Choreografie: Tobias Spellbrink

 

2011        Gypsy
                  Musical nach Jule Styne (Musik), Stephen Sondheim (Texte),

                  Arthur Laurenz (Buch)

                  Regie: Max Messler

                  Choreografie: Brady Stephan Harrison

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Heiße Ecke
                 
Musical von Martin Lingnau (Musik), Thomas Matschoß (Buch), Heiko

                  Wohlgemuth (Songtexte)

                  Regie: Johannes Börger

                  Choreografie: Max Messler, Anna-Lena Handt

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Simba
                  Nach Motiven eines afrikanischen Zaubermärchens, Liedtexte von

                  Walter Edelmann, Musik von Frank Dornseifer

                  Regie: Tobias Spellbrink, Benjamin Tschesche

 

                  Winterstück: Drei Nüsse für Aschenbrödel
                  Musical nach dem gleichnamigen Märchenfilm aus der Kooperation ČSSR/DDR unter der Regie
                  von Václav Vorlíček nach der Romanvorlage des gleichnamigen Märchens von Božena Němcová.

                  Gesangstext: Edith Jeske

                  Musik: Thomas Zaufke

                  Buch: Katrin Lange

                  Regie: Tobias Spellbrink und Benjamin Tschesche

                  Choreografie: Tobias Spellbrink und Benjamin Tschesche

 

2010       Betty und ihre Schwestern
                 Musical (Uraufführung) nach dem Roman von Louisa May Alcott,

                 Allan Knee (Buch),    Mindi Dickstein (Liedertexte),

                 Jason Howland (Musik)

                 Regie: Max Messler

                 Choreografie: Brady Stephan Harrison

                 Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                 Mein Freund Wickie
                
Nach Erzählung von Runar Johanson und der Trickfilmserie „Wickie und
                 die starken Männer“, Josef Göhlen (Texte), Christian Bruhn (Musik)

                 Produktionsteam: Marieke Börger, Marita Calmer-Stalljohann, Thomas

                 Marstall, Tobias Spellbrink, Benjamin Tschesche

 

                  Heiße Ecke
                 
Musical von Martin Lingnau (Musik), Thomas Matschoß (Buch), Heiko Wohlgemuth (Songtexte)

                  Regie: Johannes Börger

                  Choreografie: Max Messler, Anna-Lena Handt

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

                  

                  Winterstück: Des Kaisers neue Kleider
                  Musical nach dem Märchen von Hans Christian Andersen

                  Gesangstext: Edith Jeske

                  Musik: Thomas Zaufke

                  Buch: Katrin Lange

                  Regie: Tobias Spellbrink und Benjamin Tschesche

                  Choreografie: Tobias Spellbrink und Benjamin Tschesche

 

2009       Blutsbrüder
                 Musical (Deutsche Erstaufführung) von Willy Russel

                 Regie und Choreografie: Max Messler u. Anna-Lena Handt

                 Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Heiße Ecke
                 
Musical von Martin Lingnau (Musik), Thomas Matschoß (Buch), Heiko Wohlgemuth (Songtexte)

                  Regie: Johannes Börger

                  Choreografie: Max Messler, Anna-Lena Handt

                  Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                  Pippi in Taka Tuka Land
                 
Musical nach dem gleichnamigen Roman von Astrid Lindgren. Für die
                  Bühne bearbeitet von Hedi Ernesti und Ralph Reniger, Musik von Rainer
                  Bielfeldt, Liedtexte von Edith Jeske

                  Produktionsteam: Marieke Börger, Marita Calmer-Stalljohann, Thomas

                  Marstall, Tobias Spellbrink, Benjamin Tschesche

 

2008       Heiße Ecke
                 Musical von Martin Lingnau (Musik), Thomas Matschoß (Buch), Heiko Wohlgemuth (Songtexte)

                 Regie: Johannes Börger

                 Choreografie: Max Messler, Anna-Lena Handt

                 Musikalische Leitung: Georgi Gürov

 

                 Das Dschungelbuch
                
Frei nach Joseph Rudyard Kipling, Freilichtbühnentextfassung Ralf
                 Israel, Musik Bernd Stallmann und Gerhard Grote

                 Spielleitung: Johannes Börger, Marita Calmer-Stalljohann

 

2007       Linie 1
                 Musical von Volker Ludwig, Musik von Birger Heymann

                 Regie: Johannes Börger

                 Orchesterleitung: Georgi Gürov

                 Tanzleitung: Marita Calmer-Stalljohann

 

                 Vampir Winnie Wackelzahn
                
Familienmusical von Ralf Israel, Musik von Bernd Stallmann und

                 Gerhard Grote

 

2006       Der Hauptmann von Köpenick
                
Von Carl Zuckmayer

                 Ich habe fertig
                 Musikalische Komödie von Tankred Schleinschock (Musik)

                 Regie: Johannes Börger

                 Musikalische Leitung: Georgi Gürov

                 Tanzleitung: Marita Calmer-Stalljohann

 

                 Der Zauberer von Oos
                 Märchenabenteuer von Peter Jahreis, frei nach der Erzählung

                  „The Wizzard of Oz“ von Lyman Frank Baum, Musik Adolf Thelen

                  Regie: Carsten Steuwer

                  Choreografie: Marita Calmer-Stalljohann

 

2005       Don Camillo und die Rothaarige

                 Volksstück nach Giovannino Guareschi von Rolf Wilken

                 Regie: Johannes Börger

                 Bühnenmusik: Michael Schütte

 

                 Anatevka
                
Basierend auf den Geschichten von Shalem Aleichem, Buch Joseph
                 Stein, Musik Jerry Bock, Gesangtexte Sheldon Harnick

                 Regie: Johannes Börger

                 Orchesterleitung: Georgi Gürov

                 Musikalische Leitung: Ludger Kuhlmann

                 Tanzleitung: Marita Calmer-Stalljohann

 

                 Arielle die kleine Seejungfrau
                
Nach Hans Christian Andersen, bearbeitet von Dieter Lammerding

                 Regie Carsten Steuwer

                 Musikproduktion: Ralf Mehwald, Michael Schütte

                 Choreografie: Marita Calmer-Stalljohann

 

2004       Anatevka
                 Basierend auf den Geschichten von Shalem Aleichem, Buch Joseph
                 Stein, Musik Jerry Bock, Gesangtexte Sheldon Harnick

                 Regie: Johannes Börger

                 Orchesterleitung: Georgi Gürov

                 Musikalische Leitung: Ludger Kuhlmann

                 Tanzleitung: Marita Calmer-Stalljohann

 

                  Fifty Fifty
                 
Schlagerrevue nach einem Buch von Uwe Nielsen

                  Regie Johannes Börger

                  Musikalische Leitung: Alfons Sieckmann

                  Orchesterleitung: Georgi Gürov

                  Tanzleitung: Marita Calmer- Stalljohann

 

                  In einem tiefen dunklen Wald
                 
Bearbeitet von Rainer Lewandowsky und Paul Maar

                  Regie: Markus Westermeyer

                  Choreografie: Marita Calmer-Stalljohann

                  Bühnenmusik: Michael Schütte

 

2003       Fifty Fifty
                 Schlagerrevue nach einem Buch von Uwe Nielsen

                 Regie Johannes Börger

                 Musikalische Leitung: Alfons Sieckmann

                 Tanzleitung: Marita Calmer-Stalljohann

 

                 Ein Sommernachtstraum
                 Nach Wilhelm Shakespeare, Musical im Auftrag von Schmidts Tivoli

                 Sigrid Andersson (Buch), Martin Lingnau (Musik), Edith Jeske (Songtexte)

                 Regie: Johannes Börger

                 Musikalische Leitung: Ludger Kuhlmann

 

                 Die kleine Hexe
                 Nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler

                 Regie: Johannes Börger

                 Bühnenmusik: Michael Schütte

 

2002       Ein Sommernachtstraum
                 Nach Wilhelm Shakespeare, Musical im Auftrag von Schmidts Tivoli
                 Geschrieben von Sigrid Andersson (Buch), Martin Lingnau (Musik), Edith Jeske (Songtexte)

                 Regie: Johannes Börger

                 Musikalische Leitung: Ludger Kuhlmann

 

                 Der kleine Tag
                
Nach dem Singspiel von Rolf Zuckowski, Wolfram Eikke u. Hans Niehaus

                 Regie: Johannes Börger

                 Musikalische Leitung: Ludger Kuhlmann

 

2001       Der Mann von La Mancha
                 Musical von Mitch Leigh, Dale Wasserman und Joe Darion

                 Regie: Johannes Börger

                 Musikalische Leitung: Ludger Kuhlmann

 

                 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
                
Nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

                 Regie: Johannes Börger

 

2000       Die Schöne und das Biest

                 Regie: Johannes Börger

 

                 Am Samstag kam das Sams zurück
                
Nach dem gleichnamigen Buch von Paul Maar

                 Regie: Johannes Börger

                 Musikalische Leitung: Andreas Rottmann

 

1999       Ronja Räubertochter
                 Nach dem gleichnamigen Buch von Astrid Lindgren

                 Regie: Johannes Börger

 

                 Rabatz im Zauberwald
                
Kindermusical nach Wolfgang Barth (Text) und Klaus Rüter (Musik).

                 Regie: Johannes Börger

 

1998       Der Drache

                 Regie: Johannes Börger

                 Bühnenmusik: Michael Schütte

 

                 Der 35. Mai
                
Nach dem gleichnamigen Buch von Erich Kästner

                 Regie: Johannes Börger

 

1997       Krölle Bölle

                 Regie: Johannes Börger

 

1996       Momo
                 Nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

                 Regie: Johannes Börger

                 Bühnenmusik: Michael Schütte

 

                 Die kleine Hexe

                 Musical nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler

                 Regie: Johannes Börger

                 Bühnenmusik: Michael Schütte

 

1995       Eine Woche voller Samstage

                 Regie: Johannes Börger

                 Musikalische Leitung Vitali Hertje

 

1994       Hello Dolly

                 Regie: Franz Breit

 

                 Die drei Rätsel des Feuerfalken

                 Regie: Johannes Börger

                 Musikalische Leitung Vitali Hertje

 

1993       Der Vogelhändler

                 Regie: Franz Breit

 

                 Die Bremer Stadtmusikanten

                 Regie: Johannes Börger

 

1992       My fair Lady

                 Regie: Franz Breit

 

                 Klaus Klettermaus

                 Regie: Johannes Börger

 

1991       Maske in Blau

                 Regie: Franz Breit

 

                 Zauberer von Oos

                 Regie: Johannes Börger; Michael Booke

 

1990       Im weißen Rößl

                 Regie: Franz Breit

 

                  Momo
                  Nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

                  Regie: Johannes Börger, Michael Booke

 

1989       Frau Luna

                 Regie: Franz Breit

 

                  HAIR

                  Regie: Johannes Börger

                  Musikalische Leitung: Alfons Sieckmann

 

1988      Oklahoma

                 Regie: Franz Breit

   
© Waldbühne Kloster Oesede e.V.